Start:  Wanderparkplatz hinter Gronau (Am Ende von Gronau Betonweg weiter fahren bis Parkplatz am Waldrand).
Zuerst relativ steil bis zum großen Wegkreuz. Dann weiter im Wald, ein Stück Nibelungensteig, vorbei am Hohensteiner Hof.  Einkehr in Reichenbach im Gasthaus zur Traube

Rückweg kurz durch Reichenbach, dann durch Felder hoch zum Wegkreuz (Hinweg) anschließend bergab zum Parkplatz.

 

7.2 km, n/a

 

dscf6022 800x600

 

 

 dscf6023 450x600

 

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen